Blog – Jocelyne Lopez

Die Perlen des guten Thilo Kuessner, Mathematikdozent bei der Uni Münster

Ich verweise auf den Thread RT kritische Meinung unerwünscht? im MAHAG-Forum über erneute Vorfälle im Blog von Thilo Kuessner im Zusammenhang mit Zensur und Sperrungen bei seiner Thematik “Einstein und die Cransk“, und gebe nachstehend eine öfter vorgebrachte Perle der Hetzer und Mobber innerhalb und außerhalb des Forums „Alpha Centauri“ wider, diesmal vom Blogger Thilo Kuessner in seinem sogenannten „Science-Blog“ formuliert:

Thilo Kuessner – 11.09.09 – 23:02 Uhr

Niemand ist von der Diskussion ausgeschlossen. Es geht nur darum, daß Herr Thim hier nicht zum 101. Mal seine längst widerlegten Behauptungen zur Physik aufstellen soll.

 

Deshalb werden die Beiträge von Prof. Hartwig Thim systematisch gelöscht – nicht dass Ihr etwa glaubt, er wurde gesperrt, nein, nein, das wäre ein Trugschein. Nein, seine Beiträge werden systematisch gelöscht, weil seine Behauptungen ja schon 100 Mal widerlegt wurden…

Durch welche „Behauptungen“ von welchen Teilnehmern aus der Diskussion im sogenannten „Science-Blog“ von Thilo Kuessner die “Behauptungen” von Hartwig Thim schon längst widerlegt wurden, sagt uns aber der Blogger Thilo Kuessner leider nicht. Von ihm selbst auf jeden Fall nicht, er versteht anscheinend nichts von Physik, zumindest hat er uns vorsichtshalber noch nie seine physikalischen Behauptungen mitgeteilt.

Könnte es vielleicht sein, daß der Mathematikdozent Thilo Kuessner etwa ein ganz einfaches Gemüt ist?

 

Eine zweite Perle leistet sich der Blogger Thilo Kuessner im gleichen Beitrag:

Für die Diskussion über seine Experimente gab es den anderen Thread, in diesem hier geht es nicht um Physik sondern um die Soziologie der Relativitäts-Leugner. 

Ist schon klar, es geht hier um die „Soziologie der Relativitäts-Leugner“, klar.
Deshalb hat mich die anonyme “Redaktion” von Science-Blogs auch heimlich gesperrt, weil ich in diesem Blog anonym der Holocaustleugnung und der Holocaust-relativierung von den protegierten Diskussionsteilnehmern von Thilo Kuessner beschuldigt wurde.

hmm… ich glaube schon, dass der Blogger Thilo Kuessner, Mathematikdozent bei der Uni Münster, ein ganz einfaches Gemüt ist, oder? 

(Jocelyne Lopez)



Comments

  1. September 13th, 2009 | 09:09

    […] gesperrt wurde  und wo die kritischen Teilnehmer per  „Volksabstimmung“ systematisch zensiert werden) führt Ralf Kellerbauer seine Hetzstrategie weiter, wie es in seine Antwort an den […]

  2. September 14th, 2009 | 06:03

    […] komme auf weitere Vorfälle im sogenannten „ScienceBlog“ von Thilo Kuessner, die im MAHAG-Forum zur Diskussion gestellt […]

  3. September 25th, 2009 | 06:19

    […] Perlen des Zauberlehrlings Thilo Kuessner, der mit seiner eigenen Thematik „Einstein und die Cranks“ […]