Blog – Jocelyne Lopez

Markus Pössel und Diffamierung der Kritiker der Relativitätstheorie als fachlich inkompetent und als antisemitisch motiviert

Die langjährige Konfliktsituation über die Diffamierung im Internet der Kritiker der Relativitätstheorie als Antisemiten und als fachlich unqualifiziert hat der Blogger Markus Pössel vor kurzem erneut in seinem Blog „Relativ Einfach“ bei Scilogs ohne jegliche Veranlassung aufgewärmt, speziell mit dem Fall des Kritikers Paul Weyland (Antisemitismus) aus der Dokumentation der Forschungsgruppe G.O. Mueller und mit dem Fall des Kritikers Peter Ripota (Inkompetenz),  ab dem 2. Oktober 2017 in seinem SciLog-Blog-Artikel „Gravitationswelle-Nachweis durch LIGO und Virgo“. Hier weiterlesen…